…beim „Festlichen Ball des Sports“

Bei diesen Ehrungen sollen Sportlerinnen, Sportler bzw. Mannschaften des jeweiligen Vorjahres, die ihren Wohnsitz im Stadtgebiet Aichach bzw. die Vereinszugehörigkeit in Aichach haben, vorgestellt und ausgezeichnet werden.

Ausgezeichnet werden

  • 3 Damen – Gold, Silber, Bronze
  • 3 Herren – Gold, Silber, Bronze
  • 3 Mannschaften – Gold, Silber, Bronze

Es handelt sich dabei um keine offizielle Ehrung der Stadt Aichach.

Die Ehrungen sollen alle, aber hauptsächlich junge Sportler, motivieren.

Die Ehrung erfolgt durch den Stadtverband der Sport- und Schützenvereine Aichach e.V.

Der Geehrte muss jedoch nicht Mitglied im Stadtverband sein, soll aber bereits 16 Jahre sein, da es sich um eine Abendveranstaltung handelt.

Es zählt in erster Linie die sportliche Leistung.

Es sind bei den Meldungen an den Stadtverband folgende Kriterien notwendig, damit die unabhängige Jury eine Auswahl bzw. Wahl treffen kann:

  • Name, Vorname, Alter, Geschlecht
  • Wohnort
  • Vereinszugehörigkeit bzw. bei Fun-Sport die Sportart
  • Sportliche Leistung bzw. Leistungen (Vereinsmeister, Schwäbischer Meister, Bayerischer Meister oder Deutscher Meister)
  • Gute Argumentation beim Vorstellen

Raymund Aigner
(1.    Vorsitzender)